Ein Leben
In Rosarot

Als würde man eine rosarote Brille aufsetzen und alles in einem anderen Licht sehen. Je vois la vie en rose. Ich sehe das Leben in Rosarot. Unglaublich schön. Irgendwie unwirklich. Und doch real. So fühlt es sich an. An diesem besonderen Ort.

Quand il me prend
dans ses bras

Il me parle tout bas

Je vois la vie en rose

Während er mich in seine Arme schließt
Sagt er ganz leise zu mir
Ich sehe das Leben in Rosarot

Édith Piaf – La Vie En Rose

Ein
traumhafter
Ort

Für junge Leute. Kleine Familien. Überzeugte Singles. Menschen mit Hund. Ältere. Junggebliebene. Alle, die sich nach einem Rückzugsort sehnen, einen Zweitwohnsitz suchen oder zu ihren Wurzeln zurückkehren wollen.

Das Rosental
in Eisenstadt

Einst eine Riede am Fuß des Leithagebirges. Heute einer der spannendsten Plätze zum Leben. Nah am Zentrum der Landeshauptstadt und doch mitten in der Natur, gleich neben dem Schlosspark.

Hanglage mit
Ausblick

La Vie En Rose bietet eine der besten Aussichten über die Stadt und das pannonische Umland. Perfekt, um etwas Abstand vom Alltag zu gewinnen und die Perspektive zu wechseln.

Direkt am
Schlosspark

Das Naherholungsgebiet rund um das bekannte Schloss Esterházy liegt direkt vor der Haustür und lädt zum Spazieren ein. Wenn man nicht gerade zum Shoppen in die Fußgängerzone bummelt.

Entschleu­ni­gung pur

Eisenstadt ist – so heißt es – die kleinste Großstadt der Welt. Auf engstem Raum findet man hier alles, was man zum Leben braucht. Einem Leben in der Stadt, das sich im nächsten Atemzug schon wie Landleben anfühlt.

„Eine Cuvée aus pannonischen Gräsern und klassischen Gartengehölzen.“

So beschreibt Landschaftsarchitektin Carla Lo das Pflanzenkonzept. Es schafft eine Verbindung zwischen den Rasensteppen, wie sie auch am nahen Hetscherlberg zu finden sind, mit der Bepflanzung des benachbarten Schlossparks. Dabei ist nicht nur der Außenbereich mit Pflanzen und Gehölzen eingefasst, auch die Dachflächen sind begrünt.

MEHR LESEN

Menü